Was so läuft ...

ois, wos nei eina schneibt...

Videodreh in Ischgl für ein neues Snowboard-Lehrvideo

by Andreas Fleischmann20. April 2010 02:13

Vergangenes Wochenende waren wir in Igschl zum Videodreh für ein neues Lehrvideo für den Deutschen Skilehrerverband. "Wir" bedeutet: Meine zwei Kollegen/innen, Katrin Zoglauer, Chris Reinke und ich, aus dem Ausbilderteam und Moritz Garhammer, als Mann an der Videokamera.

Bereits um 8:15 trafen wir uns an der Silvrettabahn in Ischgl, um die ehrgeizige Menge an Szenen an dem einzigen, sonnigen Tag zu schaffen. Vorwiegend ging es in dem Video um Themen aus dem hochwertigen Kurvenfahren auf steilen Pisten, Jib-Tricks, Sprünge über mittelgroße Kicker im Park und Slides auf Boxen. Idealerweise sollten viele Szenen bereits nach der ersten Klappe im Kasten sein, was nicht immer funktionierte, aber doch recht häufig.

Immer wieder zog ein kleines Wolkenband durch und wir mussten auf die nächste Lücke für die Sonne warten. Schweißtreiben war die Arbeit bei den Kickerszenen: Sprung ansagen, springen, gleich wieder hochlaufen und nächster Sprung, um nicht unnötig Zeit zu verlieren. Und das bei frühlingshaften Temperaturen mit strahlender Sonne, in voller Snowboardmontur und am besten noch mit einem Grinsen auf dem Gesicht.

Für ein paar Making-Of-Fotoshots blieb nicht viel Zeit. Für ein paar Schnappschüsse hat es doch gereicht:

Tags: , ,

Snowboard | Video